Destiny 2

Ganz neue Spezialfähigkeiten und coole neue exotische Waffen in der Story sind dieses mal wesentliche Neuerungen imn der Fortsetzung von Destiny 1. Die Kabale sind der Hauptfeind, es gibt aber immer noch die Vex als Feinde und wahrscheinlich auch noch die Bessenen und einige mehr.
Zu den neuen exotischen Waffen gehören das SMG RiskRunner, auch das Maschinengewehr SweetBusiness und der Revolver Sunshot, des weiteren gibt es noch ein Scharfschützengewehr und einen Raketenwerfer, der mehrere zielsuchende kleine Raketen schießt. Eine eher exotische Waffe ist der Granatenwerfer. Hinzu kommen noch ein paar Schwerter.

Anscheinend wurden die Spezialfähigkeiten auf drei angehoben. Zum Vergleich: In Destiny 1 waren es nur 2 Spezialfähigkeiten oder es ist bloß die Ulti, die dann in die Fähigkeitenleiste gepackt wurde. Das bleibt noch offen.

Das Aimsystem beim Schießen eines Scharfschützengewehres scheint verbessert worden zu sein und die Empfindlichkeit beim Zielen des Scharfschützengewehres wurde erhöht. Dazu kommt noch das neue Fadenkreuz, was man sieht, wenn man rumläuft ohne zu zielen und eine neue Bewegungsanimation, wenn man über kleine Kanten klettert, wie in COD, wenn man über Mauern klettert.

von Lou

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s