Neue Sportanlage am Schulzentrum

Am Schulzentrum Mitte – direkt neben unserer Schule – entsteht eine Calisthenics-Sportanlage.

Diese Sportart wird auch „Street-Workout“ genannt und es ist eine aus den USA stammende Form des Körpertrainings, welche in solchen öffentlichen Anlagen durchgeführt werden kann.
Jeder kann dort zu jeder Zeit Krafttraining machen, denn es werden keine Mitgliedsgebühren gefordert, da die Anlage öffentlich zugänglich ist.
Die Anlage wird zum Teil durch einen anonymen Sponsor und durch Gelder der Stadt Detmold finanziert. Die Kosten für die ca. 400 Quadratmeter große Anlage werden von einem Sponsor und der Stadt getragen. Dabei übernimmt der Sponsor ungefähr 80.000€ von den 121.000€ und die Stadt beteiligt sich mit ca. 41.000€.
Sobald die Anlage eröffnet wird, kann dort jeder Tag und Nacht trainieren und internationale Wettbewerbe können bald auch hier stattfinden. Solche Wettberwerbe finden in den USA bereits regelmäßig statt.
Jeder der Lust hat ein bisschen Sport zu machen, ohne dafür bezahlen zu müssen, kann dies demnächst in der Nähe tun.
Was haltet ihr von der Errichtung dieser Anlage? Findet ihr, dass das Geld sinnvoll eingesetzt wird? Hinterlasst uns doch einen Kommentar.
von Alina und Nelli
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s